Altstadtring Nordwest - Freianlagen
Auftraggeber: Baureferat München
Lph 1-4, 2015-

Fortbildungseinrichtung Villa
Auftraggeber: Staatliches Hochbauamt Ingolstadt
0,3 ha, Lph 1-8, 2015 -

Wohnanlage Cimbernstrasse Obersendling
Auftraggeber: GWG Stuttgart
Lph 3-8, 2015-
Architekten: wesenfeld höfer

Rumänisch-Orthodoxes Kirchenzentrum Neuaubing
Auftraggeber: Rumänisch-Orthodoxe Metropolie
Lph 3-8, 2015-
Architekten: Tudor Elian

Hofgut Karpfsee
Auftraggeber: Stiftung Nantesbuch
Lph 1-8, 2014-
Architekten: Florian Nagler

Stadtklimapark Salzsenderweg
Auftraggeber: Baureferat München
Lph 1-5, 2014-

Freiwillige Feuerwehr
Auftraggeber: Baureferat München
Lph 1-5, 2014-
Architekten: Strunz Architekten

Kirchplatz St.Leonhard Obermenzing
Auftraggeber: Kirchengemeinde St.Leonhard
Lph 1-3, 2014-
Baukosten:1,0 Mio EUR

Münsterplatz Ingolstadt
Auftraggeber: Diözesanbauamt Eichstätt
Lph 1-8, 2013-15
Baukosten:1,0 Mio EUR
Architektouren 2015

Hofgut Güntersburg/Kühkopf
Auftraggeber: Land Hessen
Lph 1-8, 2013-14

Erweiterung Hochschule Ingolstadt Erweiterung Hochschule Ingolstadt
Auftraggeber: Staatliches Hochbauamt Ingolstadt
2,0 ha, seit 2009, Architekten: Klein + Sänger

Entwicklung Gießereigelände Ingolstadt Entwicklung Gießereigelände Ingolstadt
Auftraggeber: IFG Ingolstadt AöR
1,6 ha, seit 2011, Architekten: Klein + Sänger

Historische Grünanlage an der Reichenbachbrücke, München
Auftraggeber: Landeshauptstadt München, Baureferat Gartenbau
8.500 qm, seit 2009

Ehemaliges US-Kasernengelände Mietraching, Bad Aibling Ehemaliges US-Kasernengelände Mietraching, Bad Aibling
Entwicklung Parkgelände, Ausgleichsflächen und Gewässerrenaturierung, Freiflächengestaltung Holzhochhäuser (Architekten: Schankula) und Hotel
Auftraggeber: B&O Parkgelände GmbH & Co. KG
18 ha, seit 2011

Maikäfersiedlung, München Maikäfersiedlung, München
Bauteile 5-7, 10-11, 13; Auftraggeber: GWG München
2,0 ha, seit 2003, Architekten: Ziller+ Architekten, Florian Krieger, mw konzept, Zimmermann & Partner
Architektouren 2009
Deutscher Bauherrenpreis 2011/2012
"Hohe Qualität - Tragbare Kosten"
Preis für Baukultur der Metropolregion München 2016
(Kategorie A)

Isarplan BA5, München Isarplan BA5, München
Auftraggeber: Landeshauptstadt München, Wasserwirtschaftsamt
28 ha, 2005-11, zus. mit SKI-Ingenieuren,
Abschnitt Mitte Los 2 zus. mit EDR-Ingenieuren und Jerney Landschaftsarchitekten
Architektouren 2013
DWA-Gewässerentwicklungspreis 2007

Alter Botanischer Garten München, Kunstplatform, München Alter Botanischer Garten München, Kunstplatform, München
Auftraggeber: Landeshauptstadt München, Baureferat Gartenbau
3,5 ha, 2007-2011

Wohnbauvorhaben Krünerstrasse, Bauteil 25 u. 26, München Wohnbauvorhaben Krünerstrasse, Bauteil 25 u. 26, München
Auftraggeber: GWG München
1,2 ha, 2004-2010, Architekten: Franke+Rössel, Blauwerk, mw konzept
Ehrenpreis der LHM für guten Wohnungsbau, Wohnen im Alter und vorbildliche Sanierung im Jahr 2010 (für Bauteil 25)
Deutscher Bauherrenpreis 2011/2012
"Hohe Qualität - Tragbare Kosten"- Engere Wahl

Dorfplatz Rudelzhausen, Kirchdorf
Auftraggeber: Gemeinde Kirchdorf/Hammer Architekten
5.500 qm, 2007-2012

Bergkirchen, GADA; Ausgleichsflächen
Auftraggeber: Gemeinde Bergkirchen
23 ha, 2009-2011

Grundschule mit 4-gruppigem Tagesheim und Grünwerkstatt, München Riem Grundschule mit 4-gruppigem Tagesheim und Grünwerkstatt, München Riem
Auftraggeber: MRG Maßnahmeträger Riem GmbH
0,7ha, 2007-2010, Architekten: Fink & Jocher
Architektouren 2010
Deutscher Architekturpreis 2011 - Anerkennung
Architekturpreis Beton 2011 - Anerkennung

Urbaner Wald, Leipzig Urbaner Wald, Leipzig
Auftraggeber: Stadt Leipzig
Gefördert durch das Bundesamt für Naturschutz BfN
1. Modellfläche "Stadtgärtnerei-Holz"
3,8 ha, 2009-2010
Deutscher Landschaftsarchitekturpreis - Würdigung
Werkbund Label 2010

Ohlstadtklinik, Ohlstadt
Auftraggeber: Deutsche Rentenversicherung Unterfranken
2,6 ha, 2008-2010, Architekten: Gallus Faller

Ausgleichsflächen für div. B-Pläne; Bergkirchen
Auftraggeber: Gemeinde Bergkirchen, seit 2006

Lenbachgärten, München Lenbachgärten, München
Hotel, Bürogebäude und Luxuswohnungen
Auftraggeber: Frankonia Eurobau Maxviertel GmbH, Nettetal
2,4 ha, Lph 3-8, 2006-2008
Lph 1-2 AGS Landschaftsarchitekten
Architekten: HSA Hillmer Sattler Albrecht, Steidle Architekten

Schulhofgestaltung 76. Grundschule, Leipzig
Auftraggeber: Stadt Leipzig, 2007-2008

Muldenwiesen Döbeln
Bauherr: Stadt Döbeln
ca. 12 ha, 2002-2005

Erweiterung der Robert-Koch-Klinik, Leipzig
Auftraggeber: Städtisches Hochbauamt Leipzig
ca. 1,5 ha, 2001-2005

Forschungs- und Kompetenzzentrum, Trostberg Forschungs- und Kompetenzzentrum, Trostberg
Auftraggeber: DCC Trostberg
ca. 1,0 ha, 1999-2003, Architekten: Raupach und Schurk
Deutscher Landschaftsarchitekturpreis 2003: Anerkennung
1. Wessobrunner Architekturpreis