Fachuntersuchung über die Möglichkeiten zur Verbesserung für Ökologie und Erholungsnutzung an der Isar im nördlichen Stadtgebiet München
zus. mit SKI Ingenieuren und PSU München
Auftraggeber: Baureferat, Stadt München
200 ha, seit 2015

Stadtentwicklungsmaßnahme München Nord-Ost, Los 3: Landschaftsentwicklung
zus. mit PSU München
Auftraggeber: Planungsreferat, Stadt München
6 km2, seit 2014

Pilotprojekt Landschaftsgestaltung, St 2015 OU Hiltenfingen
Auftraggeber: Staatliches Bauamt Augsburg
80 ha, seit 2014

Altstadtring Nordwest - Qualitätssicherung in der Freiraumplanung
Auftraggeber: Baureferat München
6 ha, 2012; 2015-

Recovering Landscape Vyskovice
zus. mit Department für Öffentliche Erscheinungen, München
Auftraggeber: Europäische Kulturhauptstadt Pilsen 2015
30ha, 2014-2015

Platzoffensive München: Konzeptstudie St.Paulsplatz
Auftraggeber: Baureferat, Stadt München;
4 ha, 2013

Städtebauliche und freiraumplanerische Einbindung Donaumuseum im Kavalier Dallwigk, Vor-/Variantenstudie
Auftraggeber: Stadt Ingolstadt
5 ha, 2013

Masterplan Baoji, Green Dragon City, China
Auftraggeber: Stadt Baoji;
44 km2, 2012

Umfahrung Kirchtrudering, Trassenvarianten, Machbarkeitsstudie
Auftraggeber: MRG
175 ha, 2012-2013

Zonierungskonzept für die Windenergienutzung im LSG "Paintner Forst" Kelheim
Auftraggeber: Landratsamt Kelheim
2500 ha; 2012-2014

Riverworks Simao River, PuEr City, Yunnan, China (Landschafts-, Wasser- & Städtebaukonzept)
Auftraggeber: KfW, Frankfurt
Zus. mit SKI Ingenieure
1500 ha, 2012

Gutachten zur Standorteignung von Windkraftanlagen E.ON
Auftraggeber: E.ON, 2012-2013

Gutachten zur Standorteignung von Windkraftanlagen und Freiflächenphotovoltaikanlagen Stadt Bad Aibling
Auftraggeber: Stadt Bad Aibling
4.150 ha; 2011-12

Gutachten zur Standorteignung von Windkraftanlagen im Landkreis Dachau Gutachten zur Standorteignung von Windkraftanlagen im Landkreis Dachau
Auftraggeber: Landratsamt Dachau,
600 km2; 2011

Erweiterung des Gewerbestandortes Schorn, Starnberg; Machbarkeitsstudie
Auftraggeber: Stadt Starnberg
64 ha, 2010-11

Hackschnitzel-BHKW Gräfelfing; Machbarkeitsstudie
Auftraggeber: Gemeinde Gräfelfing
200 ha, 2010-11

PLUREL - Periurban Land Use Relationships - Hangzhou Case Study PLUREL - Periurban Land Use Relationships - Hangzhou Case Study
städtebauliches Forschungsprojekt der EU zur Identifizierung nachhaltiger Entwicklungsstrategien und –instrumente im Stadtumlandbereich von Ballungsräumen
Auftraggeber: EU 6th Framework Programme, 2007-11

Entwicklungsfläche S-Bahnhalt Langwied Entwicklungsfläche S-Bahnhalt Langwied; Machbarkeitsstudie
Auftraggeber: Aurelis; zus. mit Jatsch/Laux Architekten
3,5 ha, 2010

Gießereigelände Ingolstadt Gießereigelände Ingolstadt; Städtebaulich-landschaftlicher Rahmenplan
Auftraggeber: Stadt Ingolstadt; zus. mit Klein Sänger Architekten
25 ha, 2009

Dujiangyan Yinghu Qingcheng International Community, Szechuan, China Dujiangyan Yinghu Qingcheng International Community, Szechuan, China; Landschafts-, Wasser- und Städtebaukonzept
Auftraggeber: Yourhome Chengdu; zus. mit Krieger Architekten und SKI Ingenieure
130 ha, 2008-09
"Nationaler Habitat Wettbewerb Mustergültige Architektur und Stadtplanung 2010": Goldmedaille für Architektur und Stadtplanung
"Leitbilder China - Westchina TOP50 2009": Immobilienprojekt mit stärkstem Einfluss

"Ökologische Stadterneuerung durch Anlage urbaner Wälder auf innerstädtischen Flächen im Nutzungswandel - ein Beitrag zur Stadtentwicklung" Voruntersuchung zum Erprobungs- und Entwicklungsvorhaben "Ökologische Stadterneuerung durch Anlage urbaner Wälder auf innerstädtischen Flächen im Nutzungswandel - ein Beitrag zur Stadtentwicklung" (gefördert durch das BfN)
Auftraggeber: Stadt Leipzig, 2007-2009

Interkommunaler Gewerbepark Inning a. Ammerse /Wörthsee; Machbarkeitsstudie
Auftraggeber: Zweckverband Interkommunaler Gewerbepark, Geschäftsstelle Inning
34,9 ha, 2008-2009

Fuzhou Oststadt, China; Wasserkonzept
Auftraggeber: Huuk/Obermeyer,
35 km2; 2007

Grundsätze für den Umgang mit Abrissfolgeflächen in Leipzig-Grünau - Konzept und Gestaltungskatalog
Auftraggeber: Stadt Leipzig, 2007 - 2008

Botanischer Garten Shanghai, China; Wasserkonzept
zus. mit Taraske Consult
Auftraggeber: Valentien und Valentien;
4 km2; 2006

Alter Botanischer Garten, MünchenParkpflegewerk und Entwicklungskonzept Alter Botanischer Garten, München; Parkpflegewerk und Entwicklungskonzept
Auftraggeber: Frankonia Eurobau/LHM München,
4 ha; 2005-2006

Struktur- und Maßnahmenkonzept Würmgrünzug, München
Auftraggeber: Landeshauptstadt Müchen,
98 ha, 2003-2005

Hangzhou Bay Shaoxing New Industrial City (SYNIA), China
Freiflächenkonzept und Wassermanagement, Marketingkonzept

Zus. mit Fink & Jocher Architekten, Dr. Stephan Pauleit, TransVer, Taraske Consult, Auftraggeber: Management Committee of Hangzhou Bay Fine Chemicals Park, Zhejiang Province
ca. 350 km2, 2003/2004

Ausgleichsflächenkonzeption und -kataster Stadt Leipzig
Auftraggeber: Stadt Leipzig,
1998-2003

Biotopverbundkonzept Leipzig
Zuarbeit zum Landschaftsplan der Stadt Leipzig;
Auftraggeber: Stadt Leipzig,
2001-2002

Ökologische Bausteine I-III
Broschüren zur Öffentlichkeitsarbeit für die Messestadt Riem, Auftraggeber: Landeshauptstadt München, 1995-2001

Landschaftsbildbewertung "Leipziger Modell"
Auftraggeber: Stadt Leipzig,
2000

Wiederbegrünung von Sarajevo
Auftraggeber: Bäume für Sarajevo, e.V.,
1998-2000

Habitate- und Freiraumkonzept für die Zentralen Bahnflächen, München, Hauptbahnhof–Laim–Pasing
incl. Broschüre für die Öffentlichkeit,
Zus. mit Büro Aßmann, Freising, Auftraggeber: Eisenbahnimmobilien Management GmbH,
475 ha; 1997–1998

Landschaftsplanerisches Konzept zur Entwicklung der Heiden im Norden Münchens
incl. Broschüre für die Öffentlichkeit; Ausstellung
Zus. mit Valentien + Valentien, Landschaftsarchitekten
Auftraggeber: Heideflächenverein Münchner Norden e.V.,
ca.5.300 ha, 1992 - 1998