Projektliste


Realisierungswettbewerb Isarplan, München
1. Preis

Jahr: 2003
Auslober: Wasserwirtschaftsamt München

isar_entspannt  
Das Erlebnis Fluss hat höchsten Stellenwert.
Der Fluss mit seinen begleitenden Ufern, Nebengerinnen und Stadt- und Auwaldkulisse prägt den Freiraum.
Die Brückenbauwerke sind die wesentlichen Anknüpfungspunkte zur Stadt und gliedern diesen Flußraum in einzelne Abschnitte.
Ein neues Nebengewässer verbindet die Kleine mit der Großen Isar. Kiesbänke, Vor- und Rücksprünge der geplanten "Flussplatten", Störsteine und die umgebauten Sohlschwellen begünstigen die ökologische und biologische Vielfalt.

Extensive Erholungsformen haben Vorrang. Die Flussplatten zwischen Großer Isar und Nebengerinne bieten Bade- und Sonnenplätze sowie Ausstiegsmöglichkeiten für Kanuten.
(Zus. mit SKI+Partner, Reichenbach und Schranner Arch., Mahl-Gebhard Landschaftsarch.)